Mit Wasser umgehen - Unterwegs mit den Flusspiraten

Den Umgang mit Wasser lernen

Liebe Eltern, liebe Kinder
Unser wichtigstes Lebensmittel (die Väter lesen bitte mal kurz darüber hinweg) ist … Wasser.
Unser Wasser, ob als Trinkwasser, als Grundwasser, als Wasser in unseren Bächen und Flüssen, gilt es zu schützen.
Den Umgang mit Wasser zu hinterfragen und uns für dieses Thema zu sensibilisieren, man kann nicht früh genug damit beginnen.

Die Bayerische Wasserwirtschaft hat hier in Zusammenarbeit mit „Der Hochwasserinfo Bayern“ und mit verschiedenen Wasserversorgern und Instituten eine kleine Kin-derbuchserie herausgegeben.

Ich habe mir erlaubt die Bände zu bestellen und 40 Exemplare an die Schule zu übergeben. Fr. Neiser wird die Bände dann an die ersten und zweiten Klassen verteilen.
Weitere Bände liegen noch in unserer Bücherei zum Ausleihen parat.
Ich habe noch Einige im Rathaus als Reserve.

Geschrieben in der Art der PIXI-Bücher gibt es viel über den Umgang mit Wasser zu lernen.
Liebe Kids – ihr könnt die Büchlein z. B. den Eltern oder jüngeren Geschwistern vorlesen.
Ein wenig malen und leicht lernen wie wertvoll Wasser ist. Fragen an die Eltern und Lehrer stellen und darüber reden.

Band 1: Unterwegs mit den Flusspiraten zum Wasser in der Stadt
Band 2: Mit den Flusspiraten auf der Suche nach dem Regenwasser
Band 3: Die Flusspiraten bei Hochwasser
Band 4: Die Flusspiraten auf Schatzsuche

Viel Freude beim Lesen und viel Spaß beim Fragen stellen!!!

Was macht z. B. eigentlich eure Stadt Pressath um Wasser zu sparen?
Der Bau von Zisternen wird von uns gefördert! – mit Regenwasser z. B. den Garten gießen. Näheres hierzu könnt ihr bei uns in der Stadt erfragen.

Liebe Kinder!
Wenn es Corona wieder zulässt und es wieder warm ist, können wir gerne mal anschauen, wo das Pressather Trinkwasser eigentlich herkommt. Wenn ihr zu Hause mal den Wasserhahn aufdreht, wisst ihr später was dahinter steckt und welcher Aufwand notwendig ist, damit das Wasser aus dem Brunnen dann auch tatsächlich bei Euch zu Hause ankommt.
Ich lass mir dazu was einfallen und dann machen wir an einem Nachmittag eine kleine Fahrt durch Pressath – ich gebe euch noch Bescheid wann wir uns treffen und wo ihr euch anmelden könnt. Wir können auch gerne einen Besuch mit der gesamten Schulklasse organisieren. Sagt einfach eurem Lehrer / eurer Lehrerin Bescheid, dann machen wir einen eigenen Termin.

Viele Grüße
euer Bürgermeister


Dieser Artikel wurde bereits 358x aufgerufen.